"Sei einfach mal spontan!“ – Das Goldmund Impro-Wochenende für Einsteiger von und mit Moni Lößl

Spontanität – Offenheit - Lust – Präsenz – Flexibilität – Kreativität - Humor

 

Sind Sie spontan? Wie viel Offenheit gewähren Sie Ihrem Gegenüber? Wie flexibel und präsent agieren Sie? 

 

Geeignet ist dieses Impro-Wochenende für alle, die sich beruflich und / oder privat in der Öffentlichkeit präsentieren - egal ob als ManagerIn, VortragsrednerIn, ReferentIn, SeminarleiterIn, LehrerIn, ErzieherIn, ClownIn, GeschichtenerzählerIn.

 

 

Sehr oft bewundern wir Menschen, die ohne Scheu und rasch kreative Entscheidungen treffen und mit ihrer authentischen Ausstrahlung ihre Zuhörer überzeugen. Jeder von uns täglich Erwartungen ausgesetzt: Entscheidungsfreude, Kreativität, Präsenz, Ausstrahlung, Flexibilität, Offenheit, Kommunikationsstärke... Nicht nur im Berufsleben, auch im Freundes- und Bekanntenkreis. "Sei doch mal spontan!" Spontanität kann man nicht einfordern. Jedoch kann Spontanität erlernt werden. Die Methoden des Impro-Theaters bringen unsere Stärken und Ressourcen zutage. Spontanität kann man trainieren.

 

 

Im Goldmund Impro-Wochenendkurs lernen Sie sich selbst und die anderen aus einer ganz neuen Sicht kennen. Wie begegnen sich Handlungspartner in einer konkreten Situation? In welche Rollen können wir schlüpfen, wie gestalten sich Dialoge aus dem Moment heraus? Wer hat das Sagen, wer ordnet sich unter - unabhängig von seinem gesellschaftlichen Rang? Nichts ist geplant, alles geschieht aus dem Moment heraus, es gibt keine Bewertung a lá "falsch" oder "richtig". Wir üben uns im lustvollen Scheitern.


Einige Bildimpressionen aus den letzten ImproSeminaren:

Anmeldung und weitere Infos unter: Tel.: +49 (0)89/ 12221800-1 oder Kontakt

 


Moni Lößl, bühnenerfahrene Impro-Trainerin, begleitet Sie beim Goldmund Impro-Wochenend-Kurs Schritt für Schritt und auf humorvolle Weise in die Techniken des Improvisationstheaters.

 

An diesen beiden Tagen wird nicht nur Ihre Wahrnehmung im sozialen Miteinander geschärft, sondern auch Ihr Körperbewusstsein trainiert und Ihre Spielfreude geweckt. Die Fähigkeiten, die Sie durch die Übungen des Improvisationstheaters schulen, werden Ihren Aktions- und Kommunikationsspielraum sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld enorm ausweiten. Und vor allem: Dieser Kurs macht ganz viel Spaß!

Ihr Seminarbeitrag

225,- Euro    (+ gegebenenfalls Übernachtung, ca. Euro 45,-/Tag im Kloster Scheyern)

 

Die nächsten Termine: 

 

im Kloster Scheyern (nördlich von München):

  • 15. und 16. Februar 2020

Seminarzeiten: Samstag 10 Uhr bis ca. 21 Uhr; Ende Sonntag ca. 13 Uhr; mit Übernachtung im Gästehaus des Klosters

Vorkenntnisse? Es werden keine Vorkenntnisse erwartet.

Improtheater lernen an einem Ort zum Wohlfühlen - Kloster Scheyern