Unsere Angebote


Logo der "Stiftung Erzählen"

Angebote zum Themenbereich Narrative Methoden und Story Telling:

Wir beraten unsere Kunden im Einsatz von narrativen Methoden in den nachfolgenden Anwendungsfeldern:

  1. Change-Prozesse: Story Telling zur Unterstützung von Change-Prozessen in Organisationen: "Wie gewinne ich meine Belegschaft für bevorstehende Veränderungen? - Wie finde ich eine Sprache, um meine Vorhaben an die Belegschaft erfolgreich zu kommunizieren"? 
  2. Emotionale-Kompetenz-Förderung: Die Einbettung von Story Telling in reflexives Managementlernen (EQ-Förderung) von Führungskräften.
  3. Führungskraft- zu Mitarbeiterkommunikation: Erhöhung der Äußerungs- und Wirkungskompetenz - Verstanden werden durch den Einsatz von Metaphern, Analogien und Gleichnissen.
  4. Wissensmanagement: Die Rolle von Story Telling, Envisioning Knowledge und Springboard Stories zur Identifizierung impliziten Wissens (Erfahrungswissen) in Organisationen.
  5. Erfahrungslernen: Story Telling als effiziente Lernmethode im Rahmen von Lerngemeinschafts-Programmen.
  6. Die Rolle von Geschichten in der systemischen Organisationsentwicklung.

Metapher- und Geschichtenanalysen zeichnen ein genaues Bild der jeweiligen Unternehmenskultur; und zwar so, wie sie an der Basis erlebt wird. Dieses Bild kann eine gute Grundlage für OE- und Kultur-Weiterentwicklungen sein (die narrative Unternehmensanalyse als Ausgangssituation für Kulturinterventionen).

 

Gerne informieren wir Sie en detail und persönlich. Vereinbaren Sie einfach einen Präsentationstermin mit uns: Tel. 0174/9149085

Vorträge

  • "Geschichten sind geronnenes Leben - Ein Leben mit Geschichten. Plädoyer für die Wiederentdeckung einer vergessenen Kunst - der Erzählkunst." 
  • "Die narrative Unternehmensanalyse - Sinn und Unsinn in der Unternehmenskulturintervention."
  • "Rohdiamanten" Wie aus Ihren Lebensgeschichten ein Buch wird.