Die Goldmund-Erzähltage 2017


Ein Geschenk für alle Goldmund-Geschichten-Schatzsucher

Von Donnerstag den 21. bis Sonntag den 24. September in Retzbach (bei Würzburg) 

Neue Geschichten kennenlernen, in Gemeinschaft erzählen, Selbstfreundlichkeit - das sind die Goldmund-Erzähltage. Ein Geschenk für alle Goldmund- Geschichten-Schatzsucher...

Auf den Goldmund-Erzähltagen gibt es drei volle Tage lang die Möglichkeit...

  • Geschichten vorzustellen, die wir im Herzen tragen,
  • in einer `Schatzkiste´ neue Geschichten zu finden,
  • neue Geschichten in Kleingruppen weiterzuentwickeln und 
  • die Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu genießen und vieles mehr...
Karolina Seibold erzählt
Goldmund: Gute Geschichten frei erzählen
Gute Geschichten frei erzählen
Goldmund Kuchen

Die SeminarleiterInnen der Goldmund-Erzähltage

Die frei wählbaren Inhalte der Goldmund-Erzähltage 2016

  • Die Goldmund-Schatzkiste: eine Kiste voller gut erzählbarer Märchen und Geschichten. Für Sie vor-ausgewählt von den TrainerInnen der Goldmund-Erzählakademie.
  • Kleiner Auffrischungskurs zu den Grundkurs des freien, mündlichen Erzählens
  • Bearbeitung Ihrer Wunschgeschichte in Kleingruppen (eigene Stoffe bzw. Geschichten aus der Goldmund-Schatzkiste) 
  • Intensiv-Story-Repair-Workshop (mit Norbert und Karolina)
  • an jedem Abend veranstalten wir ein kleines Erzählfest :-) wer mag, erzählt!
  • Einzelcoachings mit Monika zu Gestik/Mimik/Schauspiel 
  • World-Cafe und Austausch zu aktuellen Fragen rund ums freie Erzählen.

Und natürlich viel Zeit für den persönlichen Austausch, um Kontakte zu knüpfen, für gemeinsames Lachen, Singen, Tanzen, Essen, Spazierengehen in den Weinbergen und Wohlfühlen!  

 

 

Informationen und Anmeldung

Information und Anmeldung: bitte bei Marlis Kramer unter Tel. 089/484185 und oder über Kontakt.

Goldmund Erzähler
Goldmund Erzähler
Feedbackgespräche
Feedbackgespräche

Seminarbeitrag, Termin und Unterkunft

  • Seminarbeitrag: € 287
  • Termin: 21. bis 24. September 2017 (Donnerstag 16 Uhr bis Sonntag mittag). Termin 2018: 10. bis 13. Mai.
  • Unterkunft und Verpflegung: Einzelzimmer mit Vollpension:  € 164,- in Summe für die  gesamten Goldmund-Erzähltage.
  • Höchstteilnehmerzahl: 25  
  • Teilnahmevoraussetzung: Die Teilnehmer/in hat erste Grundkenntnisse im freien, mündlichen Erzählen von Geschichten.

Das Seminarhaus: Das Haus für soziale Bildung auf der Benediktushöhe liegt direkt  am Main am Fuße von Weinbergen mit vielen schönen Spazierwegen.

 

Fahrgemeinschaften können anhand der Teilnehmerliste leicht gebildet werden. Retzbach hat auch einen Bahnhof (Retzbach-Zellingen), von dem aus das Seminarhaus fußläufig erreichbar ist.

Goldmünder im Gespräch
Erzählen in der Gruppe
Begeistertes Goldmund Publikum


Gefällt Dir das Seminar? Dann teile es doch mit Deinen Freunden und Kollegen. Danke