Schreibwerkstatt: Masterplots, Heldenreisen und Co.

Wie man Geschichten bauen, stricken, knüpfen kann...


Ein Wochenende mit Arwed Vogel, `Freies Literaturprojekt München` im Kloster Scheyern

Geschichten, richtig gute Geschichten schreiben lernen

Arwed Vogel in der Goldmund Erzählakademie
Arwed Vogel

Arwed Vogel, Gründer und Kraft des "Freien Literaturprojekt München", gestaltet für die Goldmund-Erzählakademie ein Wochenende im Kloster Scheyern.

 

 

 

 

Download
Interview mit Arwed Vogel zu den Inhalten des Wochenendseminars.
Arwed Vogel.mp3
MP3 Audio Datei 2.7 MB

Inhalte dieser kreativen Schreibwerkstatt

Wir haben Ideen, Handlungen, Figuren - aber es fehlt noch der rote Faden, es fehlt die Idee, wie die einzelnen Handlungselemente verknüpft werden, um den Leser gespannt durch die Geschichte zu führen. Und nicht jeder Inhalt lässt sich auf dieselbe Weise darstellen. Unterschiedliche Themen erfordern verschiedene Baumuster.

 

 

 

 

Deswegen lernen wir an diesem Wochenende ganz unterschiedliche Herangehensweisen kennen. Verschiedene Masterplots, Heldenreisen, Enthüllungspläne, multiperspektivische Modelle werden vorgestellt und in Übungen ausprobiert, um unsere Fähigkeiten zu erweitern, Handlungen zu strukturieren ohne sich in ihren Elementen zu verstricken.

 

 

Wendepunkte und Twists setzen spannende Akzente in der Aufgabe das richtige Muster für unseren Inhalt zu finden, um eine spannende und interessante Geschichte eben zusammenhängend erzählen zu können. 

 


Dieses Seminar richtet sich an all jene, die sich in entspannter Atmosphäre dem kreativen Schreiben widmen möchten. Auch die Arbeit an bestehenden Stoffen ist möglich. 

 

Arwed Vogel hat größtes Talent darin, seine Teilnehmer*innen ins "Sätze-fließen-lassen" zu bringen. Kleine praktische Übungen wechseln sich gekonnt ab mit der Vermittlung handwerklicher Theorie und empathischen Textgesprächen.

 



Das Seminar ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.


Termin 2023

  • Termin: 24. - 26. Februar 2023 im Kloster Scheyern .
  • Unterkunft und Verpflegung: Einzelzimmer mit Du/WC im Gästehaus des Klosters (150 € inkl. 2 x Übernachtung, 2 x Frühstück, 2 x Abendessen)
  • Seminarbeitrag: Euro 225,-
  • Beginn: Freitag, 24. Februar 2023, 18:00 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen
  • Ende: Sonntag, 26. Februar 2023, 13:00 Uhr
  • Anreise: öffentlich bis Bahnhof Pfaffenhofen / Ilm (PLZ: 85276) - Shuttle wird eingerichtet
  • Anmeldung und weitere Informationen: Wenden Sie sich bitte an Frau Anja Koch im Goldmund-Büro, Tel.: 089 / 1222 1800-1

Das sagen unsere Teilnehmer*innen:

  • Das Seminar bei Arwed Vogel war ein voller Erfolg.  Die Umgebung und das Ambiente im Kloster haben mir sehr gut gefallen. Besonders hervorzuheben war auch der Atelierbesuch bei Margit Grüner im Rahmen des Seminars. (Siegfried)
  • Es war eine sehr schöne Zeit und eine ganz neue Erfahrung für mich. Arwed ist ein super Dozent. Sein Fachwissen ist unglaublich groß. Ich hatte noch nie geschrieben und  es war gut für den Anfang. Vielleicht schreibe ich weiter.  Gerne wieder, sage ich da nur. (Manuela)
  • Das Seminar bei Arwed Vogel hat mir sehr gut gefallen. Ich habe dadurch handwerkliches Rüstzeug bekommen, das mir beim Schreiben meiner kleinen Kurzgeschichten hilfreich ist. Ein erfülltes Wochenende in Scheyern. (Josef)

 


Schreiben an einem Ort zum Wohlfühlen - Kloster Scheyern