Heldenreise und kreatives Schreiben


Ein Wochenende mit Arwed Vogel, `Freies Literaturprojekt München` im Kloster Scheyern

Geschichten, richtig gute Geschichten schreiben lernen

Arwed Vogel in der Goldmund Erzählakademie
Arwed Vogel

Arwed Vogel, Gründer und Kraft des "Freien Literaturprojekt München", gestaltet für die Goldmund-Erzählakademie ein Wochenende im Kloster Scheyern.

 

 

 

 

Inhalte dieser kreativen Schreibwerkstatt

  • Was macht eine Hauptfigur interessant? Wie "male" ich sie so, dass mein Zuhörer und Leser mehr davon erfahren möchte?
  • Wie ist eine Heldenreise im Detail aufgebaut? Welche Kraft trägt diese Struktur in sich und wie kann sie mir helfen gute Geschichten zu entwerfen bzw. bestehende Stoffe zu überarbeiten?
  • Welcher Stilmittel bedarf es, damit der Leser "Lesefreude" hat? uvm.

Dieses Seminar richtet sich an all jene, die sich in entspannter Atmosphäre dem kreativen Schreiben und dem Bearbeiten bestehender Stoffe zuwenden möchten.

Arwed Vogel hat größtes Talent darin, seine Teilnehmer*innen ins "Sätze-fließen-lassen" zu bringen. Kleine praktische Übungen wechseln sich gekonnt ab mit der Vermittlung handwerklicher Theorie und empathischen Textgesprächen.

 

Termine, Ort, Anmeldung

  • Termin: 10. - 12.07.2020 im Kloster Scheyern .
  • Unterkunft und Verpflegung: Einzelzimmer mit Du/WC im Gästehaus des Klosters (127 € inkl. 2 x Übernachtung, 2 x Frühstück, 2 x Abendessen)
  • Seminarbeitrag: Euro 225,-
  • Beginn: 10.07.2020, 18:00 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen
  • Ende: 12.07.2020, 13:00 Uhr
  • Anreise: öffentlich bis Bahnhof Pfaffenhofen / Ilm (PLZ: 85276)
  • Anmeldung und weitere Informationen: Wenden Sie sich bitte an Frau Anja Koch im Goldmund-Büro, Tel.: 089 / 1222 1800-1

Schreiben an einem Ort zum Wohlfühlen - Kloster Scheyern