Schreibwerkstatt: Sinnlichkeit und Emotionalität - mit allen Sinnen erzählen


Ein Wochenende mit Arwed Vogel, `Freies Literaturprojekt München` im Kloster Scheyern

Geschichten, richtig gute Geschichten schreiben lernen

Arwed Vogel in der Goldmund Erzählakademie
Arwed Vogel

Arwed Vogel, Gründer und Kraft des "Freien Literaturprojekt München", gestaltet für die Goldmund-Erzählakademie ein Wochenende im Kloster Scheyern.

 

 

 

 

Download
Interview mit Arwed Vogel zu den Inhalten des Wochenendseminars.
Arwed Vogel.mp3
MP3 Audio Datei 2.7 MB

Inhalte dieser kreativen Schreibwerkstatt

Mit Auge, Nase, Mund und Ohr...

 

Schreibwerkstatt: Erzählen mit allen Sinnen

 

Sinnliche Eindrücke bilden einen lebendigen Teil von Geschichten und sind in literarischer Sprache unverzichtbar. Beim mündlichen wie schriftlichen Erzählen ziehen sie den Leser emotional in die Geschichte und tragen zur Identifikation zwischen Leser und Figur entscheidend bei.

Durch sinnliche Erzählelemente und indirektes Erzählen kann man mehr sagen, als man annimmt, auch wenn es anfangs nicht leicht scheint. Wir entwickeln Texte und ihre Figuren aus deren Wahrnehmungen, beschäftigen uns mit Beschreibungstechniken (Geräusche, Gerüche, Geschmack) und den verschiedenen Aufgaben, die verschiedene Sinneswahrnehmungen im Text erfüllen.

 

Bitte eine  Frucht oder ein unbekanntes Gewürz mitnehmen, an dem wir unsere sprachlichen Fähigkeiten erproben können.

Dieses Seminar richtet sich an all jene, die sich in entspannter Atmosphäre dem kreativen Schreiben und dem Bearbeiten bestehender Stoffe zuwenden möchten.

 

Arwed Vogel hat größtes Talent darin, seine Teilnehmer*innen ins "Sätze-fließen-lassen" zu bringen. Kleine praktische Übungen wechseln sich gekonnt ab mit der Vermittlung handwerklicher Theorie und empathischen Textgesprächen.

 

Das Seminar ist auch für Anfänger geeignet.

 

Termine, Ort, Anmeldung

  • Termin: 09. - 11.07.2021 im Kloster Scheyern .
  • Unterkunft und Verpflegung: Einzelzimmer mit Du/WC im Gästehaus des Klosters (127 € inkl. 2 x Übernachtung, 2 x Frühstück, 2 x Abendessen)
  • Seminarbeitrag: Euro 225,-
  • Beginn: 10.07.2020, 18:00 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen
  • Ende: 12.07.2020, 13:00 Uhr
  • Anreise: öffentlich bis Bahnhof Pfaffenhofen / Ilm (PLZ: 85276)
  • Anmeldung und weitere Informationen: Wenden Sie sich bitte an Frau Anja Koch im Goldmund-Büro, Tel.: 089 / 1222 1800-1

Schreiben an einem Ort zum Wohlfühlen - Kloster Scheyern